Zu meiner Person

Schon früh weckte die kindliche Entwicklung, insbesondere die der Sprache, mein Interesse.
Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehe ich als große Bereicherung.
Mein Beruf ist meine Passion – Sprache mein Leben!

Meine Ausbildung zur Logopädin absolvierte ich an der logopädisch-phoniatrisch-audiologischen Akademie in Innsbruck. Nach dem Diplom 2009 konnte ich in verschiedensten Einrichtungen wie zum Beispiel der Universitätsklinik Innsbruck meine Kenntnisse weiterentwickeln und einschlägige Erfahrungen sammeln. Seit Mai 2009 arbeite ich als selbstständige Logopädin in der renommierten Praxisgemeinschaft „Spielraum“ in Innsbruck. Seit Oktober 2013 biete ich mein logopädisches Angebot auch in Hall in Tirol an.

Fortbildungen

Um meinen kleinen Patienten und deren Eltern immer die bestmögliche Therapie anbieten zu können, besuche ich laufend Fortbildungen  und Kongresse zu folgenden Themen:

  • GRUMS – Heidelberger Gruppenkonzept für myofunktionelle Störungen
  • Mehrsprachigkeit
  • Sprachentwicklungsstörungen bei Kleinkindern
  • Orofaciale Störungen – ein interdisziplinäres Problem
  • Jahresarbeitsgruppe für Therapeuten
  • Früher Spracherwerb – Entwicklung., Diagnostik und Therapie von Kindern von 0-3 Jahren
  • Myofunktionelle Therapie : das Saugen
  • Die Entdeckung der Sprache
  • Sprache als gemeinsamer Nenner in der Physiotherapie/ Ergotherapie / Logopädie
  • Frühe Therapie bei sprachentwicklungsauffälligen Kindern
  • Frühe Phonologie – Diagnostik und Therapie
  • Marte Meo- eine Entwicklungs- und Kommunikationsmethode
  • Auditive Verarbeitungs – und Wahrnehmungsstörungen bei Schulkindern  von 6 bis 12 Jahren
  • Sich binden- sich finden- sich trennen : Bindungserfahrungen und Spracherwerbsstörungen
  • Heidelberger Elterntraining zur Sprachförderung bei Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung
  • Logopädie Symposium zum Thema Gedacht-Gelernt: Probleme beim Lesen, Schreiben, Rechnen
  • Vom Sprachrhythmus zum Schriftspracherwerb
  • Tagung für Legasthenie und Dyskalkulie an der UMIT Hall
  • Legasthenie – Früherkennung und Förderung im Vor- und Grundschulbereich
  • Sprachentwicklungsstörungen bei Kleinkindern
  • Autismus Spektrum Störungen
  • AVS & LRS im logopädischen Praxisalltag
  • Myofunktionelle Therapie 2.0 – mehr als eine Methode
  • SYMPOSIUM -Logopädie Austria:Hören-Zuhören-Verstehen
  • Legasthenie -MedUni Wien
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen – P.O.P.T.
Wie kann ich ihnen helfen?

Für Fragen, Feedback oder Terminvereinbarungen hinterlassen sie mir bitte eine Nachricht oder rufen sie mich unter der Nummer +43 650 66 10 077 an.